Korsika

Korsika Urlaub und Korsika Reise

 

Korsika Reiseführer

Geschichte

Castello d'Arraggio


10 km nördlich von Porto Vecchio liegt das Dörfchen Arraggio inmitten eines Korkeichenwaldes. Von hier geht es ca. eine halbe Stunde hinauf zur monumentalen Anlage des "Kastells von Arraggio". Die Anlage geht auf die frühe torreanische Kultur der Bronzezeit zurück. (2. Jahrtausend v. Chr.)

Die Mauer der Anlage ist 120 m lang, 4 m hoch und 2 m dick und wurde aus großen Steinblöcken errichtet. Durch ein Tor mit steinernem Türsturz betritt man die Festung. Entlang der Mauer sind verschiedene kleine Räume angebracht.

Arragio    

    Arragio
Arragio     Auf dem massiven Mauerwerk verläuft ein Gang, der über eine kleine Treppe erreicht werden kann.

Das "Castello d'Arraggio" ist mit dem Castello di Cucuruzzu der wichtigste und vollständigste befestigte torreanische Monumentkomplex der Insel.