Korsika

Korsika Urlaub und Korsika Reise

 

Korsika Reiseführer

Bergwelt

Forêt de l'Ospedale - Zur Punta di a Vacca Morta


Anfahrt: Von Porto Vecchio auf der RF11 in Richtung Ospedale - Zonza.

Der "Forêt de l'Ospedale" ist eine traumhafte Landschaft aus Felsblöcken und prächtigen Laricio-Kiefern. Es ist der Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Da das Hochland von Ospedale zwischen 900m und 1000m Höhe liegt, ist die Temperatur auch im Sommer angenehm. Gelegentlich weht sogar ein recht "frischer Wind".

Ospedale (812m) war zur Römerzeit Erholungsort mit Hospital. Von hier aus hat man, bei klarer Sicht, einen weiten Blick zum Golf von Porto Vecchio bis zur Südspitze der Insel. Ca. 1km weiter in Richtung Zonza liegt der Stausee von Ospedale, der den Fluss Oso und damit auch den Wasserfall "Pisca de Gallo" speist und die Region von Porto Vecchio mit Wasser versorgt.

Wanderung zur Punta di a Vacca Morta (1314m)
Vom Col de Mela gelangt man in einer gemütlichen Wanderung zum Berggipfel (ca. 75 Gehminuten) Es sind zahlreiche Wegvarianten durch Steinmännchen markiert, die jedoch alle zum Gipfel führen. Oben genießt man einen herrlichen Rundblick von der Ostküste bis zur Westküste. (klares Wetter vorausgesetzt, was ich diesesmal leider nicht erwischt habe. s.u.)


Forêt de l'Ospedale
Von Wind und Wetter geformte Laricio-Kiefer.


Blick durch windzersauste Kiefern und Felsblöcke zum Stausee von Ospedale.     Der Stausee von Ospedale


Zur Punta di a Vacca Morta    


Blick nach Westen.

Von hier aus hätten wir den Blick zum Golf von Valinco im Westen genießen können, wenn der Dunst gnädiger gesesen wäre. Allerdings, mit dem Auge sieht man mehr wie mit dem Objektiv.
    Blick zum Golf von Valinco



Korsika-Bücher

Naturparadies Korsika.

Naturparadies Korsika

Gebundene Ausgabe
55 Wanderungen, 23 Bergtouren
Ingrid Pilz
EUR 36,00

»  bei Amazon bestellen

» Liste mit weiteren Buchempfehlungen